Einzel-ISBN, VlB, VG Wort

Es ist inzwischen möglich, Veröffentlichungen im Selbstverlag mit einer Einzel-ISBN zu melden. Diese wird nach Bezahlung des Entgeltes an die zuständige Stelle zugeteilt und kann in das Buch eingedruckt werden. Die Kosten betragen derzeit:

76,50 Euro zzgl. MwSt., also 90,98 Euro (einmalig)

Damit das Buch bestellt werden kann, muss es mit ISBN im Verzeichnis lieferbarer Bücher (VlB) gemeldet werden. Für die Titelmeldung im VlB gibt es ein Mindestentgelt, das jedes Jahr entrichtet werden muss. Mindestentgelt heißt: Es können so viele Titel gemeldet werden, bis dieser Betrag erreicht ist. Die folgenden Angaben sind Stand 2014:

79,00 Euro zzgl. MwSt., also 94,01 Euro (jährlicher Mindestbeitrag)

Aus Kopierabgabe und Bibliothekstantieme zahlt die VG Wort ein Verwertungsentgelt, das besonders für wissenschsaftliche Publikationen nennenswert ist. Das Verwertungsentgelt wird ausbezahlt, wenn das Buch in mindestens fünf wissenschaftlichen Bibliotheken vorhanden ist.

Wir unterstützen Sie bei dem weiteren Vorgehen!