Weinbau zwischen Maas und Rhein

68,00 

Weinbau zwischen Maas und Rhein in der Antike und im Mittelalter, hrsg. Michael Matheus, Trier 1997 (Trierer historische Forschungen 23).

978-3-89890-019-5 – lieferbar – VII + 542 S., geb., 15,8 cm × 24 cm, 990 g, Abb.

Vorrätig

Artikelnummer: 978-3-89890-019-5 Kategorien: , , , Schlüsselworte: , , , ,

Beschreibung

Politisch wie wissenschaftlich grenzüberschreitend wird eine zentraleuropäische Region erforscht, in der der Weinbau in früheren Zeiten einen weitaus höheren Stellenwert besaß. Archäologie, Botanik, Wirtschafts-, Agrar- und Rechtsgeschichte bestimmen die einzelnen Fallbeispiele, die erst in der Gesamtschau eine ehemalige Blütezeit wiederaufleben lassen. Es scheint derzeit, daß nur das Moselgebiet seinen ma. Stellenwert als Produktionsstätte des Rebensaftes bis heute behalten konnte.

Zusätzliche Information

Gewicht 850 g
Größe 24 x 17 x 5 cm