Kaplan, Zwischen „Neuchristen“ und „neuen Juden“

27,50 

Yosef Kaplan, Zwischen „Neuchristen“ und „neuen Juden“. Die verschlungenen Wege von Kryptojuden und westlichen Sefarden in der Frühen Neuzeit. 16. Arye Maimon-Vortrag an der Universität Trier, 6. November 2013, Trier 2014 (Arye Maimon-Institut für Geschichte der Juden. Studien und Texte 9).

978-3-89890-195-6 – lieferbar – 132 S., kart., 15 cm × 21 cm, 200 g

Vorrätig

Artikelnummer: 978-3-89890-195-6 Kategorien: , Schlüsselworte: , ,

Beschreibung

Nach den Vertreibungen (seit 1492) und Zwangskonversionen in Spanien und Portugal war bekennenden Juden der Aufenthalt in diesen Königreichen praktisch verboten, und die Inquisition verfolgte jene, die des ‚Judaisierens‘ verdächtig waren. Dies zwang die Kryptojuden unter den Neuchristen der Iberischen Königreiche zu einem Versteckspiel, das ihnen zur zweiten Natur wurde – zu einer Strategie, die sie auch theologisch zu begründen suchten. Trotz der Verbote und Gefahren reisten immer wieder Juden aus den Zentren der sefardischen Diaspora – Venedig, Livorno, Bordeaux und vor allem Amsterdam – auf die Iberische Halbinsel.

Yosef Kaplan erzählt die erstaunliche Lebensgeschichte des Cristóbal Méndez (1624–1703), der als junger Mann Spanien verließ, um sich in Venedig offen zum Judentum zu bekennen, in der Portugiesischen Gemeinde Amsterdam als Franco de Silveyra bekannt war, wiederholt nach Spanien reiste, dort von der Inquistion gefangen, verhört und verurteilt wurde und schließlich in Amsterdam sein Leben als Jude beschloss.

Yosef Kaplan ist Professor für Jüdische Geschichte an der Hebräischen Universität Jerusalem und Mitbegründer der dortigen School of History. Zahlreiche Publikationen, Gastprofessuren und Ehrungen. Seit 2009 ist Kaplan Vorsitzender der World Union of Jewish Studies.

16. Arye Maimon-Vortrag an der Universität Trier, 6. November 2013

Yosef Kaplan, Zwischen „Neuchristen“ und „neuen Juden“. Die verschlungenen Wege von Kryptojuden und westlichen Sefarden in der Frühen Neuzeit … 9

1 Das Versteckspiel als Lebensform, Strategie und Theologie: Iberische Erfahrungen in der Frühen Neuzeit

2 Cristóbal Méndez alias Abraham Franco de Silveyra. Die verwirrende Saga eines Converso im 17. Jahrhundert

3 Verzeichnis der Schriften von Yosef Kaplan

Stephan Laux, Nachwort … 91

Stephan Laux, Arye Maimon-Institut für Geschichte der Juden Jahresbericht 2013/14 … 95

Zusätzliche Information

Gewicht 200 g
Größe 21 x 15 x 2 cm