Jüdische Gemeinden und ihr christlicher Kontext

48,00 

Jüdische Gemeinden und ihr christlicher Kontext in kulturräumlich vergleichender Betrachtung von der Spätantike bis zum 18. Jahrhundert, hrsg. von Christoph Cluse, Alfred Haverkamp und Israel J. Yuval, Hannover 2003 (Forschungen zur Geschichte der Juden A 13).

ISBN 978-3-7752-5622-3 – VII, 569 S., geb., 17 cm × 24 cm

Nur noch 1 vorrätig

Artikelnummer: 978-3-7752-5622-3 Kategorien: , Schlagwörter: , , , ,

Beschreibung

Neu.

Jüdische Gemeinden und ihr christlicher Kontext in kulturräumlich vergleichender Betrachtung von der Spätantike bis zum 18. Jahrhundert, hrsg. von Christoph Cluse, Alfred Haverkamp und Israel J. Yuval, Hannover 2003 (Forschungen zur Geschichte der Juden A 13).

Inhalt

1 Orientierungen

Alfred HAVERKAMP, Jüdische Gemeinden und ihr christlicher Kontext: Konzeptionen und Aspekte (1)

Israel J. YUVAL, Christliche Zeit und jüdische Zeit: Das Paradox einer Übereinstimmung (33)

David NlRENBERG, Das Konzept von Rasse in der Forschung über mittelalterlichen iberischen Antijudaismus (49)

2 Wandlungsprozesse in Spätantike und Frühmittelalter

Oded IRSHAI, The Role of the Priesthood in the Jewish Community in Late Antiquity:A Christian Model? (75)

Friedrich LOTTER, Die Grabinschriften des lateinischen Westens als Zeugnisse jüdischen Lebens im Übergang von der Antike zum Mittelalter (4.-9. Jahrhundert) (87)

3 Regionale Kontexte im europäischen Mittelalter

Sonja BENNER und Alexander REVERCHON, Juden und Herrschaft: Die Champagne vom 11. bis frühen 14. Jahrhundert (151)

Juan CARRASCO, Juderias, burgos und Pfarrgemeinden: Kolonisierung und städtischeEntwicklung im Königreich Navarra (1076-1328) (215)

Jürgen HEYDE, Jüdische Siedlung und Gemeindebildung im mittelalterlichen Polen (249)

Robin R. MUNDILL, The Medieval Anglo-Jewish Community: Organization and Royal Control (267)

Alessandra VERONESE, Zum Verhältnis von jüdischer Familie und Gemeinde in Ober- und Mittelitalien während des 14. und 15. Jahrhunderts (283)

4 Mittelalterliche Judengemeinden in lokalen Kontexten

Matthias SCHMANDT, Jüdische und christliche Gemeinde im Kölner Kirchspiel St. Laurenz( 295)

Gerold BÖNNEN, Jüdische Gemeinde und christliche Stadtgemeinde im spätmittelalterlichen Worms (309)

Frantisek SMAHEL, Die Prager Judengemeinde im hussitischen Zeitalter (1389-1485) (341)

Christoph CLUSE, Stadt und Judengemeinde in Regensburg im späten Mittelalter: Das »Judengericht« und sein Ende (365)

5 Jüdische Organisationsformen im hohen und späten Mittelalter

Rainer BARZEN, »Kehillot Schum«: Zur Eigenart der Verbindungen zwischen den jüdischen Gemeinden Mainz, Worms und Speyer bis zur Mitte des 13. Jahrhunderts (389)

Yacov GUGGENHEIM, A suis paribus et non aliis iudicentur. jüdische Gerichtsbarkeit, ihre Kontrolle durch die christliche Herrschaft und die obersten rabi gemeiner Judenschafft im heiligen Reich (405)

Joseph SHATZMILLER, Community and Super-Community in Provence in the Middle Ages (441)

6 Jüdische Organisationsformen in der Frühneuzeit

Stefan ROHRBACHER, Die jüdischen Gemeinden in den Medinot Aschkenas zwischen Spätmittelalter und Dreißigjährigem Krieg (451)

Simon SCHWARZFUCHS, Über das Wesen der Takkonaus, der jüdischen Gemeindeordnungen: Von der Provence bis Metz (13.-17. Jahrhundert) (465)

Heidemarie PETERSEN, Selbstverständnis einer polnischen Judengemeinde des 16. Jahrhunderts: Die Taqanot Qraqa aus dem Jahr 1595 (505)

Rolf KlESSLlNG und Sabine ULLMANN, Christlich-jüdische »Doppelgemeinden« in den Dörfern der MarkgrafschaftBurgau während des 17./18. Jahrhunderts (513)

Personen- und Ortsnamenregister (535)

Sachregister (562)

Zusätzliche Information

Gewicht 1090 g
Größe 24.5 × 17 × 4 cm