Woermann, Geschichte der Kunst, 1924

100,00 

Karl Woermann, Geschichte der Kunst aller Zeiten und Völker, 6 Bde., 2., neu bearbeitete und vermehrte Auflage, Leipzig : Bibliographisches Institut 1924.

6 Bde., zus. XCIV, 3340 S., Ganzln. mit Goldprägung, Blindprägung, 18 cm × 26 cm, 9200 g, 2028 Textabb., 43 Farbtf., 338 Monochromtf. im Holzstich mit Tonanätzung.

Nur noch 1 vorrätig

Artikelnummer: woermann-geschichte-der-kunst-1924 Kategorien: , , Schlagwörter: , , , , ,

Beschreibung

Selten.

Karl Woermann, Geschichte der Kunst aller Zeiten und Völker, 6 Bde., 2., neu bearbeitete und vermehrte Auflage, Leipzig : Bibliographisches Institut 1924.

Die 2. Auflage des Standardwerks; Ganzleinen blau, mit blauem Kopffarbschnitt; Goldprägung sowie ornamentale Blindprägung in Rücken und Titel; von geringen Bereibungen am Einband ist das Buch im guten Zustand. Bemerkenswert sind die Monochromtafeln, diese vollst. Gutes Exemplar

Die Bände

Bd. 1: Die Kunst der Urzeit. Die alte Kunst Ägyptens, Westasiens und der Mittelmeerländer, XVI, 558 S.,  548 Textabb., 11 Farbtafeln, 71 Holzstich-Tafeln

Bd. 2: Die Kunst der Naturvölker und der übrigen nichtchristlichen Kulturvölker, einschließlich der Kunst des Islams, XVI, 492 S., 362 Textabb., 8 Farbtafeln, 54 Holzstich-Tafeln

Bd. 3: Die Kunst der christlichen Frühzeit und des Mittelalters, XVIII, 574 S., 343 Textabb., 8 Farbtafeln, 58 Holzstich-Tafeln

Bd. 4: Die Kunst der älteren Neuzeit von 1400 bis 1550 (»Renaissancezeit«), XVI, 636 S., 337 Textabb., 6 Farbtafeln, 59 Holzstich-Tafelnt

Bd. 5: Die Kunst der mittleren Neuzeit von 1550 bis 1750 (Barock und Rokoko), XII, 516 S., 235 Textabb., 6 Farbtafeln, 56 Holzstich-Tafeln

Bd. 6: Die Kunst der jüngeren Neuzeit von 1750 bis zur Gegenwart, XVI, 564 S.,  203 Textabb., 4 Farbtafeln, 40 Holzstich-Tafeln

Zusätzliche Information

Gewicht 9200 g
Größe 18 × 26 × 24 cm